Information zum Datenschutz gemäß DS-GVO

Der Schutz Deiner Privatsphäre ist mir sehr wichtig. Nachstehend informiere ich Dich ausführlich über den Umgang mit Deinen Daten.

 

1. Verantwortlich für den Umgang mit Deinen Daten

Verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Deiner personenbezogenen Daten ist

Dirk Vehrenkemper Fotografie – Herderstraße 18 – 32427 Minden

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Deiner personenbezogenen Daten, zur Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten, sowie einem Widerruf zu einer Einwilligung, kannst Du mir schriftlich via eMail oder Brief an meine Adresse senden:

Dirk Vehrenkemper Fotografie
Herderstraße 18   –   32427 Minden
eMail: info@dv-pixelwork.de

 

2. Umfang der Daten, die erhoben, verarbeitet und genutzt werden

  • Nutzung des Online-Angebotes

Du kannst meine Seite besuchen, ohne Angaben zu Deiner Person zu machen. Ich speichere lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug, wie z.B.:

  • Namen des Internet-Service-Providers und IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit des Abrufes
  • die Seite von der aus Du mich besuchst
  • die Namen der angeforderten Dateien
  • übertragene Datenmenge
  • Browsertyp und Betriebssystem

Die Auswertung dieser Daten dienen mir lediglich zur Verbesserung meiner Internet-Site und erlauben keinen Rückschluß auf Deine Person.

 

  • Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme (zum Beispiel per Kontktformular oder eMail) erhebe, verarbeite und nutze ich Deine Angaben zur Bearbeitung Deiner Anfrage, Deiner Anregungen oder einer Fehlermeldung.
Hier erfasse ich Deinen Namen, eMailadresse, Telefonnummer, Anliegen und Bemerkungen. Deine Daten werden je nach Notwendigkeit auf unbestimmte Zeit gespeichert.

 

  • Newsletter

Wenn Du Dich auf meiner Internet-Site für meinen Newsletter registrierst und mir auf diesem Wege Deine Einwilligung gibst, verwende ich Deine eMail-Adresse, um Dir regelmäßig eMails zu Produkt- oder Rabattangeboten zuzusenden. Die eMailadresse wird nicht an Dritte weitergegeben. Bei der Registrierung verwende ich das Double-Opt-in-Verfahren. Das heißt, das Du nach Deiner Anmeldung eine Bestätigungsmail auf Deine eMailadresse zugeschickt bekommst. Wenn Du Deine Anmeldung nicht bestätigtst, werden Deine Daten nach einem Monat gelöscht. Wenn Du die Newsletteranmeldung hingegen bestätigst, speichere ich Deine eMail-Adresse zum Zweck der Zusendung des Newsletters. Du kannst den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

 

3. Datenweitergabe an Dritte

Deine Daten werden an Niemanden weitergegeben.

 

4. Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Deiner Daten

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz hast, bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Deine gespeicherten Daten, sowie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung Deiner Daten.

 

5. Cookies

Ich setzte auf meiner Internet-Site auch Cookies ein, das sind kleine Textdateien, die Deinem Browser zugeordnet sind und auf Deinem Endgerät gespeichert werden. Über diese Cookies fließen bestimmte Informationen, wie Einstellungen oder Daten zum Austausch mit dem System. Dies hilft mir meine Internet-Site nutzerfreundlicher zu machen. Rechtsgrundlage sind Artikel 6 Absatz 1 S. 1 lit. a und f der DS-GVO. Cookies können keine Programme ausführen und auch keine Viren auf Deine Hardware übertragen.

Wenn du einen Kommentar auf unserer Website schreibst, kann das eine Einwilligung sein, deinen Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit du nicht, wenn du einen weiteren Kommentar schreibst, all diese Daten erneut eingeben musst. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

Falls du ein Konto hast und dich auf dieser Website anmeldest, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob dein Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn du deinen Browser schließt.

Wenn du dich anmeldest, werden wir einige Cookies einrichten, um deine Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls du bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählst, wird deine Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus deinem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Wenn du einen Artikel bearbeitest oder veröffentlichst, wird ein zusätzlicher Cookie in deinem Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den du gerade bearbeitet hast. Der Cookie verfällt nach einem Tag.

 

6. Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

 

Quellverweis: eRecht24 Datenschutzerklärung für Facebook